Unterricht und Ganztagsangebote (GTA) werden an der Haingrabenschule thematisch verzahnt

Ganztag

und Betreuung

Rhythmisierung

Die gewohnte Rhythmisierung des Schulvormittages setzt sich nach Schulschluss im GTA fort, um den Kindern gewohnte Strukturen zu bieten und zu gewährleisten, dass sich Bewegungs- und Ruhephasen mit Lern- und Übungsphasen abwechseln.

In der Mittagspause, nach Mittagessen und ggf. Hausaufgaben, können die Kinder unterschiedliche ruhige oder bewegte Aktivitäten wählen. Um 13:45 Uhr starten sie in ihre gewählten Arbeitsgemeinschaften. Hat ein Kind (an diesem Tag) keine AG gewählt, verweilt es in der AG „Freies Spiel“ in den Betreuungsräumen und wird von einer Lehrperson betreut.

Hausaufgabenbetreuung

  • Die Hausaufgabenbetreuung findet an allen GTA-Tagen statt und wird von einer Lehrperson geleitet.

  • Die Hausaufgaben werden in der Zeit von 12:30 – 13:45 Uhr erledigt und schließen jeweils an das Mittagessen an.

  • Die Kinder sollen zum selbstständigen Anfertigen der Hausaufgaben befähigt werden. Im Bedarfsfall erhalten Kinder zielgerichtet Unterstützung.

  • Die Hausaufgabenbetreuung ersetzt keinesfalls einen individuellen Nachhilfeunterricht. Die Eltern werden von den Lehrpersonen über Schwierigkeiten bzgl. des Arbeitsverhaltens oder fachlicher Art zum Beispiel über das Mitteilungsheft benachrichtigt.

  • Kinder, die keine Hausaufgaben anfertigen müssen, beschäftigen sich beim Betreuungspersonal in den GTA-Räumen oder    auf dem Pausenhof.

  • Es wird während der Hausaufgabenzeit hoher Wert auf eine angemessene Arbeitsatmosphäre gelegt.

Bildungsangebote/ AGs

Arbeitsgemeinschaften sind ein elementarer Bestandteil des Ganztageskonzepts der Haingrabenschule. Sie sollen die Schülerinnen und Schüler gemäß ihren individuellen Interessen, Stärken und Schwächen fordern sowie fördern und sie bei ihrer ganz eigenen Persönlichkeitsentwicklung begleiten.

Schülerinnen und Schüler des ersten Schuljahres besuchen in ihrem ersten Schulhalbjahr noch keine AG, um sich schonend an die Schule, de Lehrpersonen und den Ablauf des Schulalltages zu gewöhnen. Die Auswahl an Arbeitsgemeinschaften wechselt halbjährlich. Es gibt zurzeit immer wiederkehrende Angebote, die bei den Kindern sehr beliebt sind, aber auch abwechslungsreiche, neue Angebote. Bei der Erstellung des Angebotes sollen die Wünsche und Interessen der Kinder berücksichtigt werden. Es gibt in der Regel keine jahrgangsspezifischen Einschränkungen.

offener Anfang für die Kl. 1/2, Förderunterricht, Mathematikunterricht für die Kl. 3/4

7:30 Uhr - 8:25 Uhr *** Lehrperson

1. Unterrichtsblock

8:25 Uhr bis 9:55 Uhr *** Klassenlehrer

Klassenfrühstück

9:55 Uhr bis 10:05 *** Klassenlehrer

Hofpause

10:05 Uhr bis 10:25 Uhr *** Lehrperson

2. Unterrichtsblock/ Fachunterricht

10:25 Uhr bis 11:55 Uhr *** Lehrperson

Hofpause/ Beginn der GTA (Ganztagsangebot) Mittagspause

11:55 Uhr bis 12:05 *** Lehrperson/Betreuungspersonal

3. Unterrichtsblock/Fachunterricht/Förderunterricht/Hausaufgabenbetreuung
Mittagsbetreuung/Essen

12:05 Uhr bis 12:50 *** Lehrperson/Betreuungspersonal

 GTA (Ganztagsangebot)-Mittagspause/ Hausaufgabenbetreuung

 bis 13:45  *** Betreuungspersonal/Lehrperson

Ganztagsangebote (AG's)

13:45 Uhr bis 14:45 *** Lehrperson/Kooperationspartner

Ablauf Schultag

hier klicken

©2020 by Haingrabenschule
Schulleitung: Martina Uhl-Reitz

Oppershofener Strasse 14 - 35510 Butzbach/Nieder-Weisel - Tel: 06033/ 50 36

email:poststelle@hgbz.butzbach.schulverwaltung.hessen.de