1/5

für unsere Schule

Nutzen des Fördervereins

Der Förderverein der Haingrabenschule e.V.  wurde im Jahr 1998 von Freunden und Gönnern der Schule gegründet. Schon damals reichten die Mittel, die durch den Schulträger Wetteraukreis zur Verfügung gestellt wurden, nicht aus, um die Schule in einem wünschenswerten Zustand zu halten. Spenden und freiwillige Renovierungsarbeiten wurden zu einer tragenden Säule der Schule.

 

Auch heute kann die Schule ihren hohen Qualitätsstandard ohne Fremdhilfe nicht halten. Leistungen werden kontinuierlich gekürzt und es herrscht ein regelrechter Kampf um den zu verteilenden Geldtopf. Der Förderverein ist ein Solidarverein mit dem Ziel damals wie heute, dass die Starken den Schwachen helfen.

So war es 2001 ursprünglich der Förderverein, der sich für eine Betreuung der Schüler und Schülerinnen außerhalb der Unterrichtszeit einsetzte und nach zahlreichen bürokratischen Hürden Arbeitgeber von zunächst zwei Betreuerinnen wurde, die die Schüler und Schülerinnen täglich von 11.15 bis 14.00 Uhr betreuten. Die Nachfrage und das Angebot wuchsen stetig und hatten 2015 eine Dimension erreicht, die von ehrenamtlichen Kräften nicht mehr zu bewältigen war. Der Verein entschied, die Betreuung an einen professionellen Träger zu übergeben.

 

Durch die Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder sowie Spenden aus Veranstaltungen, wie dem Hofflohmarkt in Nieder-Weisel oder dem Frühlingsfest, aber auch mit Hilfe von Einzelspenden leistet der Förderverein seit über 20 Jahren einen wichtigen Beitrag zur bestmöglichen Unterstützung der Nieder-Weiseler Schulkinder. Maßgebliche Elemente des Schulhofs, wie das Sitzrondell, die Tischtennisplatten, das Fußballtor, Sportgeräte und der Niedrigseilgarten wurden so finanziert.

Auch die Anschaffungen von neuen Büchern für die Schulbibliothek wie auch Materialien für einzelne AG’s im Rahmen des Ganztagsangebots der Schule (Yogamatten, Nähmaschinen etc.) werden durch den Förderverein ermöglicht. Jährliche Theaterbesuche und Ausflüge sowie der traditionell in der 4. Klasse stattfindende Gewaltpräventionskurs runden die Unterstützung durch den Förderverein ab.

Für die Sicherung der hohen Qualität dieses Schulstandortes braucht der Förderverein in Zukunft umso mehr Mitglieder, Gönner und ehrenamtliche Helfer, die sowohl finanziell als auch mit ihrem Engagement unsere Schulkinder unterstützen – „Große helfen den Kleinen“ bzw. „Starke helfen den Schwachen“, wie das Schul-und Fördervereinslogo zum Ausdruck bringt.

©2020 by Haingrabenschule
Schulleitung: Martina Uhl-Reitz

Oppershofener Strasse 14 - 35510 Butzbach/Nieder-Weisel - Tel: 06033/ 50 36

email:poststelle@hgbz.butzbach.schulverwaltung.hessen.de